Seite wählen

„Wünscht Jerusalem Frieden!“ (Ps. 122,6)

14.–17. Mai 2023

Gottes Frieden kommt aus Jerusalem – und Frieden braucht die Welt in Krisenzeiten mehr als alles andere. Der Psalmist sagt über Jerusalem: „Gut gehen soll es allen, die dich lieben!“

Israels Staatsgründung am 14. Mai 1948 und die Vereinigung Jerusalems 1967 sind Gottes Wunder in unserer Zeit, die in Israel jährlich gefeiert werden. Darum rufen wir unter dem Motto „Schalu Schalom Jeruschalaim!“ tausende Menschen aus allen Nationen anlässlich des 75. Jahrestag der Staatsgründung zum March of the Nations 2023.

Komm vom 14. bis 17.Mai 2023 zum March of the Nations in Jerusalem und weiteren Städten im ganzen Land. Segne Israel und feiere sein 75-jähriges Bestehen gemeinsam mit Israelis und Menschen aus allen Kontinenten.

Mehr über den Marsch des Lebens

Mehr über den Marsch der Nationen

 

Die Konferenz
14.–15. Mai 2023

Komm zum Herzen Gottes: Bete mit Christen aus allen Nationen den Gott Israels an. Höre biblische Inputs von renommierten Sprechern und bete gemeinsam mit vielen anderen für den Frieden Jerusalems.

March of the Nations durch Jerusalem 
16. Mai 2023

Komm mit den Israelis aus den Städten zum gemeinsamen March of the Nations nach Jerusalem. „Kommt, lasst uns hinaufgehen zum Berg des HERRN.“ (Jes.2,3) Beim großen Abschlussevent vor der Knesset wird das Zeichen der Freundschaft der Nationen zu Israel für alle sichtbar werden!

Begegnungen und Märsche in 10 Städten in Israel
17. Mai 2023

Trage die Botschaft der Freundschaft und die Stimme der Versöhnung in Israels Städte. Begegne Holocaustüberlebenden und ihren Familien und schließe persönliche Freundschaften, die dich beständig mit Israel verbinden.

Sprecher und Artists

Demnächst verfügbar!

Jetzt anmelden

und bis 31. Dezember 2022 Frühbucherrabatt sichern!

*Bitte beachten Sie: Vertragspartner bei Ihrer Anmeldung und Buchung ist die WorldWide Village Travel GmbH, c/o Rödl & Partner, Flurstrasse 55, 8048 Zürich, Schweiz und nicht der Marsch des Lebens e.V.

Tour Operator:

Wenn Sie Reiseveranstalter oder ein Reisebüro sind, das Touren zum March of the Nations organisieren möchte, kontaktieren Sie uns bitte hier .

Du hast Fragen? Kontaktiere uns!

+49 7071 138 9879

info@marchoflife.org

Wenn du mehr über March of the Nations 2023 erfahren möchtest oder Fragen hast, dann besuche unser Info-Webinar am 19. Oktober 2022 um 17:30Uhr!

Wenn du daran teilnehmen möchtest, schreibe bitte eine kurze Nachricht mit „Ich bin dabei!“ an ari.bittner@marchoflife.org.

Der Zoom-Link wird dir dann per Mail zugeschickt.

Praktische Informationen

Konferenzsprache und Übersetzung

Die Hauptsprache der Konferenz ist Englisch. Ein kostenpflichtiger Übersetzungsservice wird in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Französisch, Polnisch, Russisch und Spanisch.

Kinder/Jugendliche

Kinder und Jugendliche sind auf der Konferenz und auf den Märschen herzlich willkommen, es kann jedoch keine Kinderbetreuung angeboten werden. Wir bitten Eltern, selbstständig nach ihren Kindern zu sehen.

Verpflegung

In unmittelbarer Umgebung des Veranstaltungsorts befinden sich  zahlreiche Restaurants und Verpflegungsmöglichkeiten.

Während der langen Mittags- bzw. Abendpausen, bspw. am Montag und Dienstag haben die Teilnehmer, die Halbpension gebucht haben, die Möglichkeit, zum Essen in ihr Hotel zurückzukehren.

Unterkunft und Transport

Für die Organisation von Unterkunft und Transfers ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Wir bieten jedoch praktische Unterkunfts-Pakete inklusive Transfers in verschiedenen Preisklassen an, die direkt auf der March of the Nations Webseite gebucht werden können.

Das Unterkunftspaket enthält die Transfer zu den Märschen in den Städten und zurück nach Jerusalem. Teilnehmer, die kein Unterkunftspaket gebucht haben, müssen die An- und Abreise in die Städte selbst organisieren.

Marsch des Lebens und March of the Nations

Die Marsch des Lebens Bewegung entstand aus der Buße und inneren Erschütterung der Nachfahren von Nazi-Tätern, die bereit waren, die Schuldgeschichte Ihrer Familien anzusehen und beim Namen zu nennen. Im Zentrum der Bewegung steht die demütige Bitte um Vergebung für gleichgültiges Schweigen, Antisemitismus und Judenhass. Jedes Jahr werden mit dieser Botschaft tausende Menschen mobilisiert, für Israel und gegen Antisemitismus auf die Straße zu gehen. Weitere Informationen: www.marschdeslebens.org

6000 Menschen kommen nach Israel

Anlässlich des 70. Jahrestages Israels brachte der erste March of the Nations im Jahr 2018 viele Menschen nach Jerusalem, die in ihren Ländern mit den Märschen des Lebens für Israel auf der Straße waren. Insgesamt zogen 6000 Teilnehmer aus den Nationen und Israel durch die Innenstadt Jerusalems. In den folgenden Jahren fand der March of the Nations in verschiedenen Städten Israels statt. Zum 75. Jahrestag Israels kommt der March of the Nations zurück nach Jerusalem.

FAQ

Ist es möglich, nur am March of the Nations ohne Konferenz teilzunehmen?

Für internationale Teilnehmer ist die Konferenz und der March of the Nations als ein zusammenhängendes Event konzipiert. Prinzipiell ist es möglich, nur am Marsch alleine teilzunehmen, jedoch wird die Registrierung für den March of the Nations internationale Teilnehmer erst im März 2023 freigeschaltet, wenn zu diesem Zeitpunkt noch Plätze vorhanden sein sollten. Um Ihren Platz zu sichern, empfehlen wir internationalen Teilnehmern, sich jetzt schon für den March of the Nations inklusive der Konferenz anzumelden.

Marsch der Nationen in zehn Städten - Kann ich mir aussuchen, in welcher Stadt ich beim Marsch der Nationen dabei sein werde?

Im März 2023 werden wir die Teilnehmer bitten, uns mitzuteilen, in welche Stadt sie gerne gehen würden. Es wird drei Wünsche zur Auswahl geben, aber da die Anzahl der Teilnehmer in jeder Stadt begrenzt ist, können wir nicht garantieren, dass der erste Wunsch erfüllt werden kann.

Wie kann ich als Israeli am March of the Nations teilnehmen?

Im Januar 2023 wird eine hebräische Website für Israelis online gehen, auf der man sich zu speziellen Bedingungen für den Marsch der Nationen anmelden kann, und wir werden ausführlichere Informationen über die Märsche in den verschiedenen Städten und Jerusalem veröffentlichen. Natürlich können Israelis sich auch regulär für die internationale christliche Konferenz im Vorfeld des Marsches anmelden.

Wie kann ich eine eigene Gruppe zum March of the Nations und Konferenz bringen?

Wenn Sie das Gruppen-Formular ausfüllen, bekommen Sie besondere Angebote für Gruppen zugesendet.

Was sind die Konferenzpreise?

Der reguläre Ticketpreis beträgt 299 USD. Bis zum 31. Dezember 2022 gibt es einen Frühbucherrabatt, so dass das Ticket nur 249 USD kostet.

Ab Mai 2023 erhöht sich der Ticketpreis auf 329 USD.

Frühbucher/Standardpreis/Spätbucher:

249 USD / 299 USD / 329 USD

Ermäßigter Preis (unter 25 Jahre alt):

199 USD / 249 USD / 269 USD

Kinder unter 6 Jahren:

Frei

Veranstaltungsort - Wo findet die Konferenz statt?

Ramada Hotel Jerusalem

Herzl Boulevard

91033 Jerusalem

Warum findet der March of the Nations auch in zehn Städten statt?

Bringen Sie die Botschaft der Freundschaft und die Stimme der Versöhnung in die Städte Israels. Treffen Sie Holocaustüberlebende und ihre Familien und schließen Sie persönliche Freundschaften, die Sie dauerhaft mit Israel verbinden werden.

In welcher Sprache findet die Konferenz statt und wird es eine Übersetzung geben?

Die Hauptsprache der Konferenz ist Englisch. Ein kostenpflichtiger Übersetzungsservice für 15 USD wird in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Französisch, Polnisch, Russisch und Spanisch. Die Übersetzung kann zusammen mit der Anmeldung gebucht werden.

Stornierungsbedingungen – Was passiert, wenn ich meine Reise stornieren muss?

Zusätzlich zu den Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der WorldWide Village Travel GmbH gilt für deine Reise folgendes:

Stornierungsgebühren

Im Falle einer Annullation von Seiten des Kunden gelten folgende Gebühren:

Bis 91 Tage vor Anreise: das nicht-rückerstattbare Deposit wird einbehalten

90 – 41 Tage vor Anreise: 50% des gesamten Reisebetrages

40 – 0 Tage vor Anreise: 100% des gesamten Reisebetrages

Stornierung von Zusatzleistungen

Soweit in der Reisebestätigung/Rechnung nicht anders erwähnt, werden bei sämtlichen vom Kunden gebuchten Zusatzleistungen (z.Bsp.: Vor- und/oder Nachübernachtungen, Transfers, Mietwagen, und vieles mehr) nach Buchung 100% der Kosten in Rechnung gestellt.

Im Falle einer Annullation der Hauptleistung von Seiten WorldWide Village Travel GmbH werden die Anzahlung wie auch eventuelle Zusatzleistungen rückerstattet.

Mobil-Telefon – Kann ich mein Mobil-Telefon in Israel nutzen?

Sofern Ihr Mobilfunkanbieter Dienste im Ausland zulässt, sollte Ihr Mobil-Telefon in Israel funktionieren. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Mobilfunkanbieter.

Sicherheit – Ist eine Reise nach Israel sicher?

Jedes Jahr verbringen 3 – 4 Millionen Touristen ihren Urlaub in Israel. Über 90 Fluggesellschaften aus aller Welt bieten, teilweise tägliche Flugverbindungen von/nach Israel an. Israel ist, im Gegensatz zum Eindruck welcher durch die täglich Medienberichterstattung entstehen kann, ein sehr sicheres Reiseland. Die Sicherheit der Gäste ist oberstes Gebot und wir würden Sie nicht ermutigen nach Israel zu reisen, wenn wir Sie damit in Gefahr bringen würden.

Gesundheit – Medizinische Versorgung – Impfungen

Israel ist ein ultra-modernes Land mit der weltweiten höchsten Zahl an Ärzten pro Kopf (Einwohner). Für Ihre Reise benötigen Sie im Moment keine besonderen Impfungen, auch keine Covid-19 Impfung, außer Sie haben in den letzten 6 Monaten eine Reise in ein Gelbfieber, Cholera oder Ebola Epidemiegebiet unternommen. Sämtliche handelsüblichen Medikamente oder Generika werden in Israel verkauft. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre eigenen Medikamente auf die Reise mitzunehmen. Falls Sie Spritzen und hochdosierte Medikamente mitbringen, bitten Sie Ihren Arzt einen Nachweis in Englischer Sprache auszustellen.

Falls Sie während Ihres Aufenthaltes einen Arzt benötigen, können Sie sich jederzeit an die Hotelrezeption wenden. Eine Auslandskranken- und Reiseversicherung empfiehlt sich für alle Reisen außerhalb Ihres Wohnlandes.

Eine Auslandskrankenversicherung, die auch Covid-19 abdeckt, ist obligatorisch.

Aktuelle Informationen zu den Teilnahmebedingungen und den Covid-19-Regeln vor Ort finden Sie hier: https://corona.health.gov.il/en/abroad/arriving-foreign-nationals/

 

Internet – Werde ich Internetzugang haben?

Der größte Teil der Hotels in Israel bietet ihren Gästen W-LAN gegen moderate Gebühren an. Viele Cafés und Restaurants bieten zudem kostenlosen W-LAN Service. Seit September 2013 verfügt die Stadt Tel Aviv an 80 «Hot Spots», verteilt über die ganze Stadt, über kostenloses W-LAN.

Wasser – Kann ich Leitungswasser in Israel trinken?

Leitungswasser in Israel ist grundsätzlich unbedenklich. Sie finden aber auch in Flaschen abgefülltes Mineralwasser an jeder Ecke. (Stellen Sie sicher, dass Sie während Ihres Aufenthaltes genügend trinken. 1-2 Liter täglich werden bei den in Israel herrschenden Klimaverhältnissen, gerade während den Sommermonaten, empfohlen.)

Steuern – Welche Steuern bezahle ich in Israel?

Die Mehrwertsteuer beträgt in Israel 17%. Sie ist in den meisten Preisen bereits inkludiert und wird Gäste aus dem Ausland, Reiseunternehmen und Autovermietern erlassen. Wie weltweit üblich können Touristen die bezahlte Mehrwertsteuer bei Ausreise zurückverlangen. Bedingung hierfür ist, dass der Rechnungsbetrag der gekauften Ware 400 ILS übersteigt.

Subscribe now!

By subscribing to this newsletter, we'll keep you up to date with all the important news about the March of the Nations from May 9-14, 2022 and on May 14, 2023!

You have Successfully Subscribed!

Subscribe now!

By subscribing to this newsletter, we'll keep you up to date with all the important news about the March of the Nations from May 9-14, 2022 and on May 14, 2023!

You have Successfully Subscribed!

Anmelden und erfahren, wenn die Buchung öffnet

Mit der Anmeldung zum Newsletter verpasst du keine Neuigkeit mehr!

Die Anmeldung war erfolgreich!